Vom Studenten zum Facharzt – meine Zukunft in Sachsen

Vom Studenten zum Facharzt – meine Zukunft in Sachsen

Vom Studenten zum Facharzt – meine Zukunft in Sachsen

Auch in diesem Jahr lädt das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, die Krankenhausgesellschaft Sachsen, die Sächsische Landesärztekammer, die Sächsische Ärzteversorgung und die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen alle Medizinstudenten, PJ-ler und andere Interessierte herzlich ein zur  Veranstaltung „Vom Studenten zum Facharzt – meine Zukunft in Sachsen“

am 29. April 2019 ab 10.00 Uhr
in das Studienzentrum
der Universität Leipzig, Liebigstraße 27, 04103 Leipzig

Einführend findet im Hörsaal ein Vortrag rund um Fragen zur ärztlichen Weiterbildung und zum PJ statt. Begleitet werden diese Informationen durch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Chancen und Möglichkeiten in der ärztlichen Facharztweiterbildung“ mit Vertretern der Sächsischen Landesärztekammer, Weiterbildungsbefugten und Ärztinnen/ Ärzten in Weiterbildung aus sächsischen Krankenhäusern und aus der Niederlassung.

Erfahrene Ärzte, Geschäftsführer sächsischer Krankenhäuser, Vertreter ärztlicher Stan­desorganisationen in Sach­sen und die Deutsche Apotheker- und Ärztebank sind während der gesamten Veranstaltung mit Ständen im Foyer vertreten und beraten Sie persönlich zur Weiterbildung.

Folgende Themen stehen dabei im Mittelpunkt:

§ Individuelle Gestaltung der Weiterbildung
§ Weiterbildung und Karrierechancen im Krankenhaus
§ Weiterbildung im ambulanten Bereich
§ Berufsmöglichkeiten im Öffentlichen Gesundheitsdienst
§ Vereinbarkeit von Beruf und Familie
§ Fördermöglichkeiten

Für das leibliche Wohl während der Veranstaltungen ist gesorgt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.