Hausärzte für das Vogtland - get together

Hausärzte für das Vogtland - get together

Mit der Beteiligung des Vogtlandkreises, vier von fünf Akutkliniken des Vogtlandkreises und engagierter Hausärzte der Region lädt der Weiterbildungsverbund "Hausärzte für das Vogtland" (WBV) am

Mittwoch, den 25.09.2019, 18.00 Uhr nach Plauen zum "get together" ein.

Nach dem Grußwort des 1. Beigeordneten des Vogtlandkreises, Herrn Dr. Drechsel, wird der Koordinator des WBV, Herr Dr. Junker, einen kurzen Überblick über den Stand des WBV und aktuelle Entwicklungen in der Weiterbildung geben.

Anschließend ist wieder eine Vorstellungsrunde mit gleichzeitiger Bennenung von Anregungen, Wünschen, Ideen, Anfragen etc. an den Weiterbildungsverbund geplant.

Weitere, vorläufige Tagesordnungspunkte:

  • Bericht zum "Telematikprojekt" durch den Chefarzt Dr. med. Thomas Schmidt vom Klinikum Obergöltzsch in Rodewisch
  • Vortrag "Digitalisierte Therapiebegleitung - Rahmenbedingungen und Herausforderungen" durch Herrn Eric Junker von der Firma Medipolis
  • Informationen zur digitalen Krankenkassenkarte "Vivy" durch einen Vertreter der BARMENIA VERSICHERUNG A.G.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 13.09.2019, an die Mitarbeiterin der neuen Koordinierungsstelle des Weiterbildungsverbundes,

Katja Rentler
E-Mail: rentler.katjavogtlandkreisde
Telefon: 03741 300 3004

um die Veranstaltung besser planen zu können. Der genaue Treffpunkt wird Ihnen dann zeitnah bekannt gegeben.

Weiterhin möchten wir Sie bitten, diese Informationen an Ihnen eventuell bekannte weitere weiterbildungsbefugte ÄrztInnen oder ÄrtInnen in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin oder solche, die vielleicht mit dem Gedanken spielen, es zu werden, weiterzuleiten.